Emma hat Hunger

Wir machen Schüler fit im Schutz der heimischen Tier-und Pflanzenwelt ...

 

"Emma hat Hunger" ist eine Aktion der LINEG für Kindergärten und Schulen - in Zusammenarbeit mit der Naturpädagogin Claudia Goormann. Sie beinhaltet Gewässer- und Kläranlagenführungen, Wasserexperimente und Naturpädagogische Führungen.

Die LINEG möchte durch Informationsveranstaltungen und einer kindgerechten Broschüre auf die Problematik des Fütterns und der damit verbundenen Konsequenzen, auch für die Gewässer und Pflanzenwelt hinweisen. Mit naturpädagogischen Methoden finden wir Antworten auf viele Fragen. Die Broschüre "Emma hat Hunger" informiert in einer anschaulichen Art über den Schutz der heimischen Pflanzen- und Tierwelt - im Einklang mit der Natur.

 

Kindergärten und Grundschulen können sich bei Interesse direkt mit der LINEG in Verbindung setzen. Ansprechpartnerinnen dafür sind Gabi Busch (Tel. 02842 960-105) und Elke Wimmer (Tel. 02842 960-520).