KlimfAb - Klimafolgeanpassung in der kommunalen Abwasserentsorgung

Projekt KlimfAb gestartet
Am 01. Januar 2018 startete für die LINEG und ihrem Verbundpartner, die econius GmbH, offiziell die Arbeit an dem dreijährigen Förderprojekt „KlimfAb – Klimafolgeanpassung in der kommunalen Abwasserentsorgung“. Übergeordnetes Ziel des durch das BMU geförderten Projekts ist die Unterstützung kommunaler Abwasserentsorgungsunternehmen bei der Bewältigung der Folgen des Klimawandels.


KlimfAb – Klimafolgeanpassung in der kommunalen Abwasserentsorgung
Dem Ansatz „Gefahr erkannt, Gefahr gebannt“ folgend wird zunächst ein umfassender Katalog bereits eingetretener oder noch zu erwartender Klimafolgen für die Abwasserwirtschaft samt möglicher Lösungsansätzen erstellt. Darauf aufbauend wird als weiteres wichtiges Instrument eine Bewertungsmatrix für kommunale Abwasserentsorgungsunternehmen entwickelt, mit deren Hilfe der Stand der Klimafolgeanpassung im eigenen Unternehmen überprüft werden kann. Grundgerüst des KlimfAb-Projektes bildet ein zu Beginn des Projektes etabliertes Netzwerk kommunaler Abwasserentsorgungsunternehmen.

Haben Sie Interesse, Teil dieses Netzwerks zu sein, so nehmen Sie gerne Kontakt mit den Projektpartnern auf.

 


Weitere Informationen