Warum die LINEG

Was  unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an uns schätzen

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Unfälle zu vermeiden und Gesundheit zu erhalten werden bei uns sehr ernst genommen. Wir möchten, dass jeder, der bei uns arbeitet, dabei sicher ist und wohlbehalten nach Hause zurückkehrt. Das hat höchste Priorität und daran arbeiten wir jeden Tag.

 


Familie und Beruf

Die Arbeit ist ein großer und wichtiger Teil unseres Lebens. Doch der andere Teil darf nicht zu kurz kommen. Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Für den Fall, dass Sie Hilfe benötigen, haben wir uns einen starken Partner gesucht, der Sie bei allen Fragestellungen berät und unterstützt. Das Team der BUK hilft Ihnen kostenlos, so dass Sie Ihre Arbeit und die Herausforderung der Familie meistern können.

Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen

Die LINEG setzt sich dafür ein, dass ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können. Um dies zu realisieren, ließ die LINEG sich von der gemeinnützigen berufundfamilie GmbH zertifizieren. Im Juni 2010 bekamen wir von der Bundesfamilienministerin Kristina Schröder in Berlin erstmals das Zertifikat zum “audit berufundfamilie“ verliehen. Inzwischen haben wir die Auditierung mehrfach erfolgreich abgeschlossen.


Flexibilität

Starre Arbeitszeitmodelle sind schon lange überholt. Wir fördern die Individualität und Stärken des Einzelnen. Daher ist es nur konsequent, wenn wir möglichst viel Freiraum bei der Arbeitszeitgestaltung bieten. Wir erwarten dabei aber auch, dass jeder Einzelne damit verantwortungsvoll umgeht. Besondere Lebenslagen können dazu führen, dass es aufgrund von familiären Umständen schwierig ist, Arbeitszeit und Familie unter einen Hut zu bekommen. In diesem Fällen bieten wir die Möglichkeit, zeitlich befristet von zu Hause aus zu arbeiten.


Gleichstellung
Gleichstellung bedeutet Chancengleichheit!

Der Abbau von Geschlechtsspezifischen Benachteiligungen gehört zum Selbstverständnis der LINEG und ist darüber hinaus auch gesetzlich vorgeschrieben (LGG). Gleichstellung ist aber mehr als das Tolerieren beider Geschlechter und das Ausmerzen von Benachteiligungen. Es ist ein aktives Umgestalten der Rahmenbedingungen mit dem Ziel, dass beide Geschlechter bzw. die Vielfalt und Verschiedenartigkeit von Menschen darin ihren Platz finden und dass das Arbeitsleben mit dem Familien- und Privatleben gut vereinbar wird.
Es lohnt sich für ein Unternehmen, all die vielfältigen Fähigkeiten der Beschäftigten zu nutzen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie Alter, Geschlecht oder Herkunft.


Gesundheit

Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht bei uns an oberster Stelle. Unser „Betriebliches Gesundheits-Management – BGM“ spielt hier eine maßgebliche Rolle. Es stehen Ihnen Gesundheitskurse, ärztlicher Service und Präventionsmaßnahmen zur Verfügung. Mit einem breiten Angebot tragen wir zum vorbeugenden Gesundheitsschutz bei.


Menschen mit Behinderung

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Seit Jahren beschäftigen wir weitaus mehr schwerbehinderte Kolleginnen und Kollegen, als es vom Gesetzgeber gefordert wird. Für uns eine Selbstverständlichkeit!

 


Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Es ist unser erklärtes Ziel, mit unserer Umweltpolitik, die mit dem Unternehmen verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Wir bekennen uns zur Gesamtverantwortung für unsere Umwelt und ordnen dem betrieblichen Umweltschutz eine wesentliche Bedeutung unter unseren Unternehmenszielen zu. Bereits seit 2003 beteiligen wir uns freiwillig an einem europäischen Umweltmanagementsystem (EMAS) und stellen uns in allen Bereichen einem jährlichen Audit.

Unser Motto: LINEG – Verantwortung für die Umwelt


Nachwuchsförderung und Führungskräfteentwicklung

Wir setzen verstärkt auf die Förderung talentierter Nachwuchskräfte. Hierzu bieten wir engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, sich fachlich, methodisch und persönlich weiter zu entwickeln. Entsprechende Schulungs- und Weiter-bildungsangebote werden passgenau erarbeitet. Dabei bildet ein nachhaltiges Demografie-Konzept die Grundlage. Die Motivation und die Fähigkeit der Führungskräfte sind ein wichtiger Bestandteil des Erfolges der LINEG. Daher werden unsere Führungskräfte regelmäßig geschult, um den vielfältigen Herausforderungen gewachsen zu sein.


Weiterbildung

Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten wir die Möglichkeit, sich im Bereich des Qualitätsmanagements, Datentechnik und Führungsmanagement weiterzubilden. Aber auch technische Seminare und Schulungen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz sind möglich. Natürlich investieren wir auch in das Wissen unserer Beschäftigten. Auf der Grundlage unseres Demografie-Konzeptes bieten wir geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, der Techniker- oder Meisterausbildung sowie eines entsprechenden Studiums.