Qualitätsnachweis

Labordienstleistungen finden nur dann Anerkennung, wenn sie einem festgelegten Qualitätsanspruch standhalten können. Mit einer gut funktionierenden Verbindung von Organisation, Personal und Ausstattung

 

     eingebunden in ein strenges Qualitätssicherungssystem

 

verfügt unser Zentrallabor über die bestmöglichen Voraussetzungen, anerkannt gute Leistungen zu erbringen.

Unter anderem über die regelmäßige Teilnahme an externen Ringversuchen stellen wir unsere Leistungsfähigkeit ständig unter Beweis. Überwachung und Garantie der Qualität der Labordienstleistungen haben bei uns hohe Priorität. Unser Zentrallabor betreibt ein Qualitätssicherungssystem gemäß DIN EN ISO/IEC 17025, welches die relevanten Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2008 erfüllt.

 

Akkreditierung durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Berlin gem. DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Notifizierungen und Anerkennungen als Untersuchungsstelle für

  • Rohwasser-Analytik nach § 50 Landeswassergesetz NW (Geeignetes Labor)
  • Trinkwasser-Analytik nach § 15.4 der Trinkwasserverordnung 2001 (2011)
  • Abwasseranalytik nach §§ 60 und 60 a Landeswassergesetz NW (Geeignetes Labor)
  • Sicker-, Oberflächen- und Grundwasser-Analytik nach § 25 Landesabfallgesetz NW

Weiterhin liegt die Erlaubnis für Tätigkeiten mit Krankheitserregern gem. § 44 Infektionsschutzgesetz vor.