Aktuelle Ausgabe LINEGkurzgefasst 3/2020


Newsletter LINEGkurzgefasst

Themenübersicht der 2. Ausgabe 2020 

Maßnahmen zur Corona-Prävention bei der LINEG
„Die Lage ist ernst und wir sollten es auch ernst nehmen“. So oder so ähnlich hatte es die Bundeskanzlerin in ihrer Ansprache Mitte März ausgedrückt. Das heißt auch für uns, wir nehmen die aktuelle Lage bei der LINEG sehr ernst und gehen gleichzeitig sehr verantwortungsvoll damit um...  


Es geht endlich los!

Am 5. Mai war es soweit und die Laga 2020 hat, bedingt durch die Corona-Krise, mit knapp drei Wochen Verspätung ihre Tore für Besucher und Besucherinnen öffnen können. Auch der Gemeinschaftsstand der drei Kamp-Lintforter Dienstleistungs-unternehmen, AEZ, LINEG und Stadtwerke ist fertig und lädt zum Verweilen ein. Dabei können sich die Besucher/-innen über die Arbeit, aber auch die Zusammenarbeit der drei Unternehmen informieren. Unter dem Motto: „Wir für die Umwelt“ können die Gäste einen natürlich angelegten Bachlauf bestaunen, alles Wissenswerte über Kompost erfahren und Informationen über Solaranlagen bekommen. Bänke und Liegen laden zum Verweilen ein. Eine naturnah gestaltete Oase inmitten eines ehemaligen Zechengeländes.


Vergabe des Ingenieurauftrages für die Klärschlamm-Monoverbrennung abgeschlossen

Nach gut 6 Monaten ist das Vergabeverfahren für den Ingenieurauftrag zur Planung der Klärschlamm-Monoverbrennung abgeschlossen. Das zweistufige Verfahren, bestehend aus einem EU-weiten Teilnahmewettbewerb und einem nachfolgenden Angebotsverfahren wurde mit der Bezuschlagung der Hamburger Niederlassung der tbf partner+ingenieure beendet. Der Gesamtauftragswert liegt bei rd. 3,2 Mio. €, freigegeben wurden die ersten Planungsphasen mit einem Wert von rd. 1,0 Mio. €. Die Entwurfsplanung soll im 3. Quartal 2021 vorliegen.


Kontinuierlicher Verbesserungsprozess bei der LINEG

Wir sind motiviert! Stets bedacht, unseren Arbeitsalltag zu optimieren, machen wir uns Gedanken, wie wir Dinge verbessern können. Dabei konzentrieren wir uns auf die Kostenminimierung, die Arbeitssicherheit und die Vereinfachung von Arbeitsprozessen. In den zurückliegenden Wochen konnten wir so wieder 10 Verbesserungsvorschläge umsetzen...


LINEG zeigt Kunst

Unter dem Titel „Wasserwelten“ sollte am 8. Mai eine Ausstellung mit Werken des Düsseldorfer Künstlers Christoph Pöggeler in den Räumen der LINEG eröffnet werden. Diese Veranstaltung musste aufgrund der aktuellen Corona-Lage verschoben werden. Jedoch gibt es eine kleine Entschädigung. Auf einer Litfaßsäule vor dem Verwaltungsgebäude auf der Friedrich-Heinrich-Allee steht eine Skulptur des Künstlers...