LINEG zeigt Kunst - aktuelle Vernissage

 

Christoph Pöggeler - WasserWerke

 

27. Juni bis 23. Oktober 2020

Zur modifizierten Eröffnung mit vier Rundgängen am Samstag, den 27. Juni ab 11.00 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

       Ute Kaldune, N.A., wird Sie in 4 Blöcken, für jeweils eine Stunde, durch den Ausstellungsrundgang begleiten.

       Für die Planung ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

Der Künstler ist am Sonntag, den 28. Juni 2020 anwesend.


Corona-Schutzmaßnahmen für die Vernissage und während der Ausstellung.

Grundsätzlich gilt für alle Teilnehmenden / Anwesenden das Tragen des Mund-Nasenschutzes sowie die Einhaltung des Sicherheitsabstandes. Die aufgeführten Abläufe wurden erstellt, um –  trotz der Begrenzung auf 30 Personen innerhalb der Ausstellungsräume – möglichst vielen kunstinteressierten Personen den Besuch der Ausstellung zu ermöglichen.


1. Eröffnung – modifiziert:
Samstag, 27. Juni 2020, 11.00 - 18.00 Uhr

  • Zeiten der Rundgänge: 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 14.00 Uhr / 15.00 - 16.00 Uhr / 17.00 - 18.00 Uhr
    Um der nächsten Gruppe den Zutritt zu ermöglichen, sind die Ausstellungsräume nach zwei Stunden wieder zu verlassen. Bei weniger als 30 Personen sind Ausnahmen möglich.

  • Anmeldung zum Rundgang: Galerie Schürmann, per E-Mail info@galerie-schuermann.de, Telefon 0 28 42 - 55 208 oder Mobil 0170 - 59 305 63 (sollten Sie verhindert sein, bitten wir Sie rechtzeitig abzusagen, um Anderen eine Teilnahme zu ermöglichen)

  • Nicht angemeldete Personen:     
    a.) können kurzfristig über die Mobilfunknummer erfragen, ob noch / wieder Platz zu einem Rundgang ist.
    b.) werden in der Stunde zwischen den Rundgängen eingelassen, wenn die Personenzahl von 30 noch nicht erreicht ist.

2. Zusätzlicher Eröffnungstag ohne Führung:
Sonntag, 28. Juni 2020, 11.00 - 14.00 Uhr

An diesem Tag wird weder ein Rundgang, noch ein Zeitfenster für den Zutritt angeboten. Aufgrund der Zutrittsbegrenzung auf 30 Personen kann es zu Wartezeiten kommen.

3. Ausstellungsbesichtigung während der gesamten Ausstellungsdauer:
jeden 2. und 4. Freitag / Monat von 15.00 - 18.00 Uhr

Auch an diesen Tagen kann es aufgrund der Zutrittsbegrenzung auf 30 Personen zu Wartezeiten kommen.